Amazon Kindle Vella – Fortsetzungsromane digital neu erfunden Wie Amazon mit Kindle Vella den eBook-Markt aufmischt

Amazon bringt neue Impulse in den Büchermarkt. Der neuste Coup des Online-Buchhändlers nennt sich Kindle Vella und wurde in den USA gestartet. Das Geschäftsmodell ähnelt entfernt an Romane, die häppchenweise in Tageszeitungen abgedruckt werden. Für US-amerikanische Leser sind die Kurzgeschichten und kurzen Romanepisoden auf dem Amazon-Marktplatz bereits erhältlich. Wir erklären, was Kindle Vella bietet und analysieren die Bedeutung.

Amazon Kindle Vella - auf Amazon.com sind die Top-Favoriten bereits identifiziert und erhältlich

Amazon Kindle Vella – Leserbindung für Digitalbuch-Autoren

In den USA haben Amazon Kunden ab sofort die Möglichkeit Amazon Kindle Vella zu nutzen. Dabei handelt es sich um ein interaktives Leseerlebnis durch Fortsetzungsgeschichten auf Mobilgeräten. Eine Kindle Vella Kurzgeschichte ist zirka 600 bis 5.000 Wörter lang und über die Kindle iOS-App und auf Amazon.com erhältlich. Die ersten drei Episoden jeder Geschichte sind für Leser kostenlos. Nachfolgende Episoden können Nutzer mit sogenannten Tokens freischalten, die in Bundles in der Kindle iOS-App oder auf Amazon.com erhältlich sind. Für US-amerikanische Leser stehen laut Amazon bereits Tausende von Geschichten mit Zehntausenden von Episoden zur Verfügung, wobei regelmäßig neue Episoden veröffentlicht werden.

Amazon Kindle Vella – so entsteht das interaktive Lesevergnügen

Amazon verspricht Kindle Vella-Lesern ein mobiles, interaktives Erlebnis mit mehreren unterhaltsamen Funktionen. Dazu zählen:

  • Tagging: Leser können Tags verwenden, um nach bestimmten Themen und Genres zu suchen, um Geschichten zu finden.
  • Folgen: Sobald ein Leser eine Kindle Vella-Geschichte verfolgt, wird er jedes Mal benachrichtigt, wenn eine neue Episode veröffentlicht wird.
  • Bewerten: Leser können zu jeder Episode, die ihnen gefällt, ein „Daumen hoch“ hinterlassen.
  • Favoriten: Einmal pro Woche erhalten Leser, die Tokens gekauft haben, einen Favoriten vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Geschichte, die während der laufenden Woche am besten bewertet wurde. Das soll Lesern helfen neue, beliebte Geschichten zu entdecken.
  • Autorenhinweise: Autoren können am Ende der Episoden direkt mit ihren Lesern sprechen, um ihnen einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren oder Hintergründe zu der Geschichte zu teilen.
  • Teilen: Es ist ganz einfach für Leser, die Kindle Vella-Geschichten, die sie lieben, direkt von ihrem Telefon über Twitter, Facebook und andere Social-Media-Kanäle oder per E-Mail und SMS mit Freunden zu teilen.

Laut Amazon Kindle Vella Produkt-Managerin Virginia Milner kam Kindle Vella bei den Autoren sehr gut an. So seien innerhalb von drei Monaten zehntausende Kindle Vella-Kurzepisoden von Autoren veröffentlicht worden.

Amazon Kindle Vella – Meinung der Redaktion

Bei Amazon bleibt die Zeit nicht stehen. Mit dem Geschichten-Episodendienst Kindle Vella steht Amazon ein weiteres Kundenbindungsinstrument zur Verfügung. Dabei profitieren Autoren und Plattformbetreiber im gleichen Maße. Autoren können ihre Geschichten neu vermarkten und Amazon zieht noch mehr Kunden auf seine E-Commerce-Plattform.

Zusätzlich erhält Amazon einen weiteres Verkaufsargument für seine Kindle eBook-Lesegeräte. Und auch für andere Amazon Geräte, wie seine intelligenten Echo-Lautsprecher dürfte Kindle Vella in absehbarer Zukunft zur Verfügung stehen.

Über einen Start von Kindle Vella in Deutschland hat Amazon noch keine Informationen verlauten lassen. (Stand: 07/2021)

Kindle Paperwhite
Bewährter eReader mit großem hochauflösenden Display und integriertem Licht. Wasserfest. Jetzt auch mit Audible. -29%
UVP 119,99 €
Stand: 17.10.2021
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu Amazon Kindle
verwandte Themen
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon