Gibt es schon Fossil Generation 6 Tests und Bewertungen? Fossil Generation 6: Funktionen und Preis der Smartwatch-Serie

Fossil ergänzt sein Portfolio in der Smartwatch Generation 6 um einen SpO2-Sensor, mit dem sich die Sauerstoffsättigung des Blutes messen lässt. Außerdem arbeiten die neuen Modelle erstmals mit der Snapdragon Wear 4100 Plus Plattform und sollen so deutlich schneller und effizienter sein als die Generation 5. Wir verraten, worauf sich Käufer der Fossil Generation 6 sonst noch freuen dürfen und wo noch Verbesserungspotenzial besteht

Die neue Fossil Generation vereint zahlreiche smarte Features in sich

Bewertung der Redaktion zur Fossil Generation 6

An der Fossil Generation 6 Smartwatch-Serie finden wir besonders positiv, dass sie sich schnell aufladen lässt, sprachsteuerbar ist und praktische Extras wie einen SpO2-Sensor mitbringt. Ebenfalls nützlich sind die integrierte Wellness App und die Möglichkeit per Google Pay unterwegs kontaktlos Einkäufe zu bezahlen.

Fossil Gen 6 Herren-Smartwatch
Mit Always-On Display, zahlreichen Trackingoptionen und Wear OS by Google
Mit Always-On Display, zahlreichen Trackingoptionen und Wear OS by Google
Erhältlich bei:
Stand: 20.10.2021

Schade ist allerdings, dass hier noch nicht ab Werk die neueste Version des Google Betriebssystems installiert wurde und, dass die Smartwatch weder mit Alexa noch mit Siri nutzbar ist.

Fossil Generation 6 Vorteile

Fossil Generation 6 Nachteile

  • Smart Home Steuerung via Google Assistant
  • Google Pay für kontaktloses Bezahlen
  • Schnelladefunktion (80 % in rund 30 min)
  • SpO2-Sensor
  • Integrierte Wellness-App
  • Musiksteuerung
  • Fotos aus sozialen Netzwerken als Zifferblätter
  • Snapdragon Wear 4100+ Plattform mit 6 GB Speicher
  • Wasserfestes Gehäuse
  • Neues Google Wear OS 3 soll erst durch Updates verfügbar sein
  • Nicht Siri (HomeKit) und Alexa kompatibel

Design und Ausstattung der Fossil Generation 6 Smartwatch-Serie

Alle Modellvarianten der Fossil Smartwatch Generation 6 verfügen über ein rundes, wasserdichtes Gehäuse. Ob dieses allerdings nur spritzwassergeschützt oder auch zum Untertauchen und damit fürs Schwimmtracking geeignet ist, hat der Hersteller bisher noch nicht bekannt gegeben.

Damit die Smartwatch sich jeder Stimmung anpassen kann, stehen Nutzern individualisierbare Zifferblätter zur Verfügung, die sogar mit Fotos aus sozialen Netzwerken kombiniert werden können. Außerdem bietet Fossil verschiedene Armband-Designs von schlicht bis markant an.

Je nach persönlichen Vorlieben haben Nutzer außerdem die Wahl zwischen zwei Gehäusevarianten mit 42 bzw. 44 Millimetern Größe. Ein kleine, 40 Millimeter oder eine große 46 Millimeter Variante wie bei Samsung Galaxy Watch 4 wird es hingegen erstmal nicht geben. Auch zum Gehäusematerial der Fossil Generation 6 Smartwatches ist zudem bisher noch nichts bekannt. Hier punktet die Galaxy Watch 4 mit Aluminium bei der Standard Edition und rostfreiem Stahl bei der Classic-Edition.

Die Fossil Smartwatch Generation 6 arbeitet mit der Snapdragon Wear 4100+ Plattform

Fossil Generation 6 Smartwatch Ausstattung und Funktionen

Bei allen Modellvarianten der Fossil Generation 6 ist Google Assistant mit an Bord. Nutzer können den Sprachassistenten dabei nicht nur nach dem Wetter fragen oder Erinnerungen erstellen, sondern z. B. auch damit kompatible Smart Home Geräte in ihrem Zuhause sprachsteuern.

Unterwegs haben sie außerdem die Möglichkeit spontane Einkäufe kontaktlos via Google Pay zu bezahlen oder Anrufe an der Smartwatch anzunehmen, sofern diese mit ihrem Smartphone verbunden ist.

Auf Wunsch verrät die smarte Uhr sogar, wo die nächste Tankstelle ist

Darüber hinaus lassen sich Playlists bei Fossil Generation 6 Smartwatches direkt am Handgelenk steuern und Smartphone oder Kalenderbenachrichtigungen empfangen.

Für Entspannung sorgen eine vorinstallierte Wellness-App mit Kalorien- und Aktivitätstracking, sowie die Möglichkeit zur Festlegung von Schlafzielen. Für letztere erstellt die Smartwatch Schlafstatistiken, mit der sich Muster erkennen und das eigene Schlafverhalten optimieren lassen soll.

Abgerundet wird der Funktionsumfang durch eine kontinuierliche Herzfrequenzmessung und einen SpO2-Sensor, mit dem die Sauerstoffsättigung im Blut einschätzbar ist.

Was ist kompatibel mit der Fossil Generation 6?

Gibt es bereits Tests und Kundenbewertungen zur Fossil Generation 6?

Wer nach Fossil Smartwatch Tests der 6. Generation sucht, wird bisher leider noch nicht fündig, da sie erst seit kurzem bestellbar ist. Sobald erst Bewertungen dazu vorliegen, werden wir sie jedoch hier ergänzen. (Stand: 09/2021)

Laut Fossil wurde das Herzfrequenztracking im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich verbessert

Fossil Generation 6 – Preis und Verfügbarkeit

Wer eine Fossil Smartwatch Generation 6 kaufen möchte, hat die Qual der Wahl zwischen der kleineren 42 mm Variante ab 299 Euro und der größeren 44 mm Version ab 325 Euro. (Stand: 09/2021)

Fossil Gen 6 Herren-Smartwatch
Mit Always-On Display, zahlreichen Trackingoptionen und Wear OS by Google
Mit Always-On Display, zahlreichen Trackingoptionen und Wear OS by Google
Erhältlich bei:
Stand: 20.10.2021

Galaxy Watch 4 vs Fossil Generation 6 – gute Alternative, oder nicht?

Die Samsung Galaxy Watch 4 ist in einem ähnlichen Preissegment angesiedelt, wie die hier vorgestellte Fossil Generation 6 und sogar bereits ab Werk mit dem neuen Google Wears OS ausgestattet. Was die beiden Modelle sonst noch verbindet und unterscheidet, haben wir in folgender Tabelle zusammengefasst.

 

Samsung Galaxy Watch 4

Fossil Generation 6

Betriebssystem

Wear OS Powered by Samsung

Wears OS 2 (Update auf Wear OS 3 später möglich)

Größen

40, 42, 44 oder 46 mm

42 oder 44 mm

Display

Super AMOLED

OLED Display

Speicher

1,5 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher, 16 GB Gerätespeicher (ca. 7,6 GB frei verfügbar)

Snapdragon Wear 4100+ Plattform mit 6 GB Speicher

Sprachsteuerung

Bixby oder Google Assistant

Google Assistant

Mobiles Bezahlen

Google Pay oder Samsung Pay

Google Pay

Bereits verfügbar

ja

nein

Preise

Ab 269 Euro

Ab 299 Euro

Fazit:  Samsung Galaxy Watch 4 bietet bei einigen Ausstattungsmerkmalen klare Vorteile gegenüber der Fossil Generation 6, ist aber leider nicht für iOS Nutzer geeignet.

Samsung Galaxy Watch 4 Classic
Hochwertige Smartwatch in elegantem Design mit einem Gehäuse aus rostfreiem Stahl, drehbarer Lünette und Fitness-Features. Inkl. Schlaftracker sowie Messung von Blutdruck und EKG. -14%
Hochwertige Smartwatch in elegantem Design mit einem Gehäuse aus rostfreiem Stahl, drehbarer Lünette und Fitness-Features. Inkl. Schlaftracker sowie Messung von Blutdruck und EKG.
UVP 369,00 €
Stand: 20.10.2021

Technische Daten - Fossil Generation 6

  • Betriebssystem: Google Wear OS 2
  • Konnektivität: Bluetooth 5.0, WLAN, NFC
  • Displaygröße: 1,28 Zoll OLED-Display mit Always-On-Funktion und
  • Displayauflösung: 416 x 416 Pixel
  • Akkulaufzeit: bis zu 24 h, erreicht in rund 30 Minuten 80 Prozent Akkukapazität
  • Tracking: Schritte, Schlaf, Herzfrequenz, Kardiolevel, SpO2 (Messung der Sauerstoffsättigung des Blutes), Laufstreckendaten per GPS-Modus
  • Extras: Snapdragon Wear 4100+ Plattform mit 6 GB Speicher

Hier geht’s zur Fossil Generation 6 Herstellerseite.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Smartwatch
verwandte Themen
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon