Dank Xiaoda IPX6 mehr Hygiene durch berührungslose Steuerung Xiaoda IPX6 Wasserspargerät mit Handsensor im Überblick

In Haushalten mit mehreren Personen, wie Großfamilien oder WGs, ist Xiaoda IPX6 eine gute Möglichkeit für die kontaktlose Wassersteuerung im Bad. Auch im Gäste-WC macht der automatische Wasserspender eine gute Figur. Wir stellen das günstige Gadget mit Bewegungssensor vor und erklären, was man vor dem Kauf wissen sollte.

Mehr Hygiene durch berührungslose Steuerung verspricht dieses Gadget

Fazit zum smarten Xiaoda IPX6 Wasserspargerät

Das Xiaoda IPX6 Wasserspargerät verspricht mehr Hygiene zum günstigen Preis und liefert dank einem Bewegungssensor zuverlässig Wasser - auch ohne Kontakt mit der Badezimmerarmatur.

Etwas schade finden wir allerdings, dass Wasserhähne mit runder Front nicht mit Xiaoda IPX6 nachgerüstet werden können, weil der vergleichsweise lange Adapter nicht komplett ins Innere passt. Zudem ist das Gehäuse etwas sperrig und eine smarte Steuerung nicht vorgesehen. Auch eine deutsche Anleitung liegt nicht bei, was aber aufgrund der sehr einfachen Installation nicht weiter ins Gewicht fällt.

Alles in allem bewerten wir das Xiaoda IPX6 als nützliches Wasserspargerät, das z. B. während des Zähneputzens automatisch den Wasserfluss stoppt und unnötige Verschwendung verhindert.

Vorteile des Xiaoda Wasserspargerätes

Nachteile des Xiaoda Wasserspargerätes

Einfache Installation

Nicht per App oder Sprache steuerbar

Inkl. 6 Adaptern für unterschiedliche Wasserhähne mit eckiger Front

Bedienungsanleitung nur englisch oder chinesisch

Bequeme Handhabung

Gehäuse vergleichsweise klobig

Kontaktlose Wassersteuerung

Nicht kompatibel mit Wasserhähnen mit runder Front

Günstig

 

Xiaoda IPX6 Wasserspargerät
Das Wasserspargerät lässt Wasser durch Infrarot induktiv ab und verringert Verschmutzung durch Berührung. Inkl. 6 Adapter-Sets.
Das Wasserspargerät lässt Wasser durch Infrarot induktiv ab und verringert Verschmutzung durch Berührung. Inkl. 6 Adapter-Sets.
Erhältlich bei:
Stand: 04.06.2020

Design und Ausstattung des Xiaoda IPX6 Wasserspargerätes

Mit seinem weißen Gehäuse passt das Xiaoda IPX6 Wasserspargerät in viele moderne Badezimmer, wirkt allerdings in Bezug auf seine Größe etwas klobig. Grund dafür ist der im Gehäuse verbaute Akku, der zwei Sensoren an der Seite und unten am Gerät, sowie einen Steuerungschip mit Energie versorgt.

Bei durchschnittlicher Nutzung muss der Xiaoda Akku laut Hersteller nur etwa alle sechs Monate per USB-Anschluss nachgeladen werden. 

So funktioniert das Xiaoda IPX6 Wasserspargerät

Nähert ein Nutzer sich beziehungsweise seine Hände dem Gerät und unterschreitet dabei den Abstand von 10 Zentimetern, öffnet der Wassersparer sein Ventil, so dass Wasser hindurchfließen kann. Voraussetzung dafür ist, dass der eigentliche Wasserhahn dauerhaft auf „an“ gestellt ist und zuvor die gewünschte Temperatur bereits eingestellt wurde.

Nachdem die Hände aus der Reichweite des Xiaoda IPX6 Sensors entfernt wurden, wird die Wasserabgabe automatisch gestoppt. Das Berühren der Badezimmerarmatur ist somit nicht nötig.

Xiaoda IPX6 Wasserspargerät - Preise und Verfügbarkeit

Xiaoda IPX6 Wasserspargerät
Das Wasserspargerät lässt Wasser durch Infrarot induktiv ab und verringert Verschmutzung durch Berührung. Inkl. 6 Adapter-Sets.
Das Wasserspargerät lässt Wasser durch Infrarot induktiv ab und verringert Verschmutzung durch Berührung. Inkl. 6 Adapter-Sets.
Erhältlich bei:
Stand: 04.06.2020

Gibt es Tests und Bewertungen zum Xiaoda Wasserspargerät?

In zahlreichen Kundenbewertungen schneidet Xiaoda IPX6 gut ab und begeistert vor allem durch seine einfache Handhabung.

  • Im Test von SmarthomeAssistent zeigte sich, dass sich dieser Wassersparer nicht für Armarturen eignet, die oben rund sind. Beim Test an einem Ersatzhahn funktionierte die Installation hingegen reibungslos. Etwas nachteilig bewertetet dieser Testbericht, dass die Temperatur über das Gerät nicht regelbar ist, sondern zuvor festgelegt werden muss. Insgesamt wurde die Verarbeitungsqualität als gut und die Funktion als durchdacht positiv bewertet. (Stand: 04/2020)
  • Von Stiftung Warentest, CHIP oder anderen großen Testredaktionen wurde dieses Gadget bisher noch nicht bewertet. (Stand: 05/2020)

Xiaoda IPX6 Infrarot-Induktions-Wasserspargerät – Technische Details

  • Größe: 60 x 34 x 49mm
  • Gewicht: 105 g
  • Standby-Energieverbrauch: ≤ 0,2 mW
  • Arbeitswasserdruck: 0,05-0,8 MPa
  • Erfassungsbereich: Seitensensor 0-5cm / Bodensensor 0-10cm
  • Schutzgrad: IPX6
  • Lademethode: USB
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.